zurück zur Übersicht

unsere Netzwerkarbeit

„Netzwerk Fairer und Regionaler Handel in Nordhessen“

Aus einer im Jahr 2006 von uns durchgeführten Zukunftswerkstatt ist das „Netzwerk Fairer und Regionaler Handel in Nordhessen“ entstanden, das sich in größeren Abständen trifft und zwischenzeitlich in Arbeits- und/oder Projektgruppen tätig ist.

Ziel dieses noch (rechts-)formlosen Zusammenschlusses ist die Bündelung von Kräften zum Austausch von Tipps und Ideen und zur Realisierung gemeinsamer Lobbyarbeit zur Stärkung des fairen Handels sowohl mit den Ländern des Südens als auch mit regionalen Direktvermarktern.
Denn Nordhessen ist in diesem Bereich im Vergleich zum Süden des Bundeslandes und erst recht im Vergleich zu anderen Bundesländern vergleichsweise schwach entwickelt!

 

Das Ergebnis unserer Zusammenarbeit

Unsere gemeinsamen Bemühungen, in Kassel die Gründung eines Fachgeschäfts für regionalen und fairen Handel zu unterstützen hatten Erfolg! Seit September des Jahres 2010 gibt es neben einem Verein auch eine eingetragenen Genossenschaft.

Im Februar diesen Jahres eröffnete in der Kasseler Innenstadt ein Fachgeschäft für Fairen Handel.

Karibu Welt- und Regioladen
Fachgeschäft für Fairen Handel
Oberste Gasse 30
34117 Kassel

Montag - Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 16.00 Uhr

Genauere Informationen rund um die Karibu-Welt- und Regioladen Kassel e.G. finden Sie im Internet unter: www.karibu-kassel.de

Sollten Sie Lust haben, sich bei uns bzw. Karibu zu engagieren dann Sprechen Sie mit uns!
Wir sind offen für jede Art der Unterstützung und freuen uns über weitere MitstreiterInnen!

 

zum Seitenanfang

 

 

 

Untitled Document
|Sitemap| Impressum|