Mitgliedschaft

Der Verein Solidarität mit den Mayas in Guatemala e.V. zählt bundesweit mehr als 250 Mitglieder. Die Arbeit unseres Vereins wird zum größten Teil durch ehrenamtlich tätige Mitglieder des Vereins geleistet. Im Bereich der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit arbeiten zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen aus dem Bereich der Entwicklungszusammenarbeit mit Honorarkräften zusammen.

Zur Finanzierung unserer Arbeit sind wir auf Mitgliedsbeiträge, Spenden und Fördergelder angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit finanziell oder aktiv unterstützen möchten, können Sie Mitglied von APROSAS - Solidarität mit den Mayas in Guatemala e.V. werden. Der Mindestbeitrag für Fördermitglieder beträgt 30,-€ / Jahr. Fördermitglieder können natürliche Personen, Weltläden, Gruppen oder Organisationen werden.

 

 

 

 

Untitled Document
|Sitemap| Impressum|